MARKETING AUTOMATION
Sie befinden sich hier:

WIR BRINGEN HÄNDLERN & MARKEN MIT
MARKETING AUTOMATION ONLINE MEHR GESCHÄFT

icons_marketing-in-one_kundenbindung

Binde Neukunden direkt an dich durch geeignete Willkommenstrecken

icons_marketing-in-one_kundenrueckgewinnung

Automatisiere die Rückgewinnung
von Kunden

icons_marketing-in-one_wiederkaeuferquote

Guter Service mit E-Mails und Cross-Sell-Angebote steigern die Wiederkäuferquote

icons_marketing-in-one_markenbildung

Rufe deine Marke immer wieder positiv in Erinnerung

WARUM IST MARKETING AUTOMATION WICHTIG FÜR DEIN UNTERNEHMEN?

Du machst heute bereits Newsletter-Marketing für deinen Online-Shop? Das ist ein guter Anfang und ein wichtiger Baustein für deinen Erfolg, online mehr Geschäft zu erzielen. Unsere Erfahrung zeigt, heute nutzen nur wenige Online-Händler die Potenziale, die Marketing Automation zu bieten hat. Sicherlich, die größeren Händler haben fast alle erfolgreiche Marketing Automations aufgebaut. Unsere Kunden sind allerdings überwiegend kleinere und mittelständische Online-Händler. Bei unserer Kernzielgruppe sind Marketing Automations weiterhin eine Ausnahme.

 

Warum solltest du über Marketing Automation für deinen Online-Shop nachdenken? Marketing Automation sind einfach sehr effektiv und haben in der Regel wesentlich höhere Klick- und Öffnungsraten als dein Newsletter.

 

Was ist das Geheimnis für die sehr gute Performance von Marketing Automations? Marketing Automation bietet dir die einmalige Gelegenheit, individuelle Botschaften für einen einzelnen Empfänger zu senden. Das normale E-Mail-Marketing richtet zur gleichen Zeit die gleichen Botschaften und Angebote an eine große Menge von Empfängern. Über dynamische Vorlagen kann man personalisierte Angebote an die Zielgruppe passend zur Kaufhistorie formulieren. Marketing Automation geht hier einen Schritt weiter. Für den einzelnen Kunden tritt ein bestimmtes Ereignis ein und das löst eine Marketing Automation.

 

Beispiel für typische Ereignisse sind:

 

  • Der Kunde kauft erstmalig bei dir ein und startet so eine Marketing Automation als Willkommens-Strecke, die über einen Zeitraum von Tagen oder Wochen Botschaften meist per E-Mail an deinen Kunden sendet
  • Der Kunde hat seit x Wochen nicht mehr bei dir in einer bestimmten Produktkategorie eingekauft. Aus diesem Grund startet eine Marketing Automation, um den verlorenen Kunden zurückzugewinnen

 

Das sind nur zwei einfache Beispiele für Marketing Automation. Welche Marketing Automations du genau brauchst und welche Ereignisse eine Kette von E-Mails über einen längeren Zeitraum auslösen, hängt individuell von deinen Produkten oder Zielgruppe ab. Unser Client-Success Team in Kassel berät und unterstützt dich gerne dabei, die geeigneten Marketing Automations für deinen Online-Shop zu finden.

 

Allgemein kannst du mit Marketing Automation folgende Ziele erreichen

 

  • Kundenbindung – binde Neukunden direkt an dich durch geeignete Willkommenstrecken
  • Kundenrückgewinnung – Automatisiere die Rückgewinnung von Kunden
  • Steigerung der Wiederkäuferquote – nutze die Chance mit Marketing Automation guten Service zu deinen Produkten zu machen und gleichzeitig Cross-Sell Angebote zu formulieren
  • Markenbildung – rufe durch deine Marketing Automations dem Kunden deine Marke immer wieder positiv in Erinnerung

 

Du hast den einmaligen Aufwand, die Marketing Automation zu planen und umzusetzen. Gute Lösungen zur Marketing Automation wie eMail-In-One haben grafische Werkzeuge zur Definition der Automation. Das erleichtert deine Arbeit nicht nur, es macht sie effizient. Die Versandkosten für die E-Mails, Web-Push, App-Push in der Marketing Automation fallen im Vergleich zum Newsletter kaum ins Gewicht, da immer nur gezielt einzelne Empfänger angesprochen werden. Die Wirkung dieser zielgerichteten Botschaften ist enorm.

WAS IST MARKETING AUTOMATION?

Marketingautomatisierung, Beispiel Willkommen-Strecke Kunden, einfacher Marketing Flow

Marketing-Automation, auch Marketing-Automatisierung genannt, ist eine softwaregestützte Methode, um Marketingprozesse zu automatisieren. Dabei werden Nutzerprofile basierend auf deren Nutzerverhalten mit Informationen angereichert, um automatisierte Kampagnenprozesse für individuelle Kommunikation einzurichten. (Quelle: Wikipedia )

 

Was bedeutet das konkret für dich als als Online-Händler? Dein eCommerce System kennt die vollständige Kaufhistorie zu deinen Kunden. Für eine gute Marketing Automation ist es unerlässlich diese Kaufhistorie nutzbar zu machen und mit dem Verhalten deiner Nutzer im E-Mail-Marketing zu verbinden. Für eine starke Marketing Automation muss man also eine Verbindung zwischen deinem eCommerce-System z.B. Online-Shop oder deiner Warenwirtschaft (Wawi) und deiner Marketing Automation Lösung geschaffen werden. Wir bieten für individuelle Verbindungen sogenannte Webhooks an oder für eine zunehmende Anzahl von Shop-Systemen oder Wawis standardisierte PlugIns. In beiden Fällen werden automatisierte SmartTags an deine Liste von E-Mail-Empfängern in der eMail-In-One – Marketing Automation  einngefügt.

 

Typische SmartTags sind

 

  • Gekaufte Produktkategorien oder Unterkategorien
  • Letzte Auftragsnummer
  • Letztes Kaufdatum
  • Nettoumsatz aller Bestellungen des Kunden
  • Einkaufskanal des Kunden z.B. Online-Shop, Marktplatz
  • Trafficquelle für den Einkauf z.B. Newsletter, Social Media, Google Ads usw.
  • Affiliate ID oder Affiliate Sub-ID – Partner der ggf. den Kunden zu dir gebracht

 

Mit diesen Informationen kannst du individuelle Kampagnen aufbauen, die passgenau zu deinen Kunden passen. Du definierst die Ereignisse bzw. die Kriterien, die erfüllt sein müssen, damit die automatisierte Kampagne, sprich Marketing Automation, startet. Die Marketing Automation selbst ist eine Folge von Botschaften an deinen Kunden oder Interessenten. Meistens werden die Botschaften per E-Mail versandt, es sind jedoch ohne Probleme andere digitale Kanäle oder sogar Offline-Kanäle integrierbar. Beispiele für weitere digitale Kanäle sind Web-Push oder App-Push. Unsere Marketing Automation (Link auf eMail-In-One) bietet dir ebenfalls die Möglichkeit Druckdienstleister zu integrieren. Nehmen wir an, dass einer deiner Kunden nicht auf den E-Mail-Kanal reagiert, so kann man bei Bedarf automatisch auf den postalischen Weg wechseln. Verzweigungen in den Marketing Automations und A/N Test komplettieren den Leistungsumfang einer guten Automation.

 

Gute Marketing-Automation-Lösungen bieten eine graphische Oberfläche zur Modellierung der Prozesse an. Ohne Programmierkenntnisse kann so ein Business Anwender seine Prozesse gestalten. Die Marketing Automation gibt eine Reihe von Bausteintypen vor. Aus diesen kannst du nach Belieben eigene Prozesse definieren.

 

Unsere Marketing Automation bietet folgende Bausteine an

 

Startpunkte – Auslöser und Beginn der Marketing Automation

 

  • DOI – Double Opt-In – der Empfänger hat dir gerade seine Einwilligung per Double-Opt-In gegeben und du startest eine Willkommen-Strecke
  • Kontaktfilter oder Kontaktsegment – Du definierst anhand des Kauf- und Nutzerverhaltens einen Kontaktsegment beispielweise alle Kunden die seit 180 Tagen keine Schuhe in deinem Online-Shop gekauft haben
  • Kontaktereignis – Durch eine externe Anwendung wird ein vordefiniertes Kontaktereignis ausgelöst z.B. neuer Kundenauftrag, Kundenauftrag versandt uvm.
  • API – Aufruf über unser Application Programming Interface (API); ein drittes Programm startet eine bestimmte Marketing Automation

 

Aktionen – verfügbare Aktionen in der Automation

 

  • Warten für eine Zeitspanne von Minuten, Stunden, Tagen, Wochen, Monate oder Jahren
  • Warten bis zu einem definierten Datum
  • Warten bis zu einer definierten Uhrzeit
  • Warten auf ein bestimmtes vordefiniertes Kontakt-Ereignis
  • Warten auf ein Response-Ereignis, Kunde hat die Nachricht geöffnet oder einen bestimmten Klick gemacht
  • Kontakt abmelden – meldet den Kontakt ab, der Nutzer will keine weiteren Nachrichten
  • Kontakt löschen – löschen des ganzen Kontakts mit all seinen vollständigen Daten inkl. Kauf- und Nutzerverhalten
  • Kontakt blacklisten – sperrt dauerhaft den Kontakt für weitere E-Mails oder Nachrichten
  • Kontaktwert ändern – setzen eines SmartTags oder weiterer Felder am Kontakt
  • Kontaktfeldfunktion – einfache Feldfunktionen für Berechnungen oder Text-Manipulation
  • Webhook – rufe ein anderes System per Webhook auf. Webhooks sind einfach leichtgewichtige Integrationen zu modernen IT Systemen
  • Web-Push – sende Push-Nachrichten über den Browser des Nutzers
  • Druckauftrag – Auftrag an einem Druckdienstleister ein postalischen Mailing zu versenden
  • Sende Trigger-Mail – sende personalisierte E-Mails an den Nutzer in der Marketing Automation

 

Verzweigungen – machen die Verarbeitung dynamisch und du kannst auf das Kauf- und Nutzerverhalten reagieren

 

  • Verzweigung nach Kontaktwert – basierend auf den Standard-Werten oder Custom Feldern wie SmartTags nimmt die Marketing Automation für einen Nutzer einen anderen Weg. Beispielsweise verzweigst anhand des Kriteriums, ob ein Kunde bereits in einer bestimmten Produktkategorie gekauft oder nicht.
  • Verzweigung nach Kontaktereignis – beispielsweise hast du einen Gutschein versendet und das Kontaktereignis „Gutschein eingelöst“ oder nicht steuert den weiteren Verlauf der Marketing Automation
  • Zufallsverzweigung – Nach dem Zufallsprinzip werden zwei verschiedene Wege in der Marketing Automation verfolgt
  • Splittest – du definierst zwei oder mehr alternative Wege für deine Marketing Automation und willst testen, welche Variante mehr Klicks und Umsatz macht

 

Endpunkte – jede Marketing Automation hat genau einen Startpunkt. Sie kann jedoch einen oder mehrere Endpunkte haben. Ein Endpunkt beendet die Ausführung der Marketing Automation.

 

Durch die vielen vordefinierten Bausteine kannst du für deinen Online-Shop einfach und graphisch seine eigenen Marketing Automations ohne Programmierkenntnisse definieren. Selbst komplexe Anforderungen sind gut umsetzbar.

WAS BEDEUTET TRANSPARENTE VERARBEITUNG?

Nutzerverhalten in der Marketing Automation, Öffner, Klicks, Abmelder Marketing Automation

Ein wichtiger Punkt in der Marketing Automation ist die transparente Verarbeitung. Die transparente Verarbeitung beantwortet dir folgende Fragen:

 

  • Für wie viele Kontakte wurde im Zeitverlauf eine Marketing Automation gestartet?
  • Wie war das Verhalten der Kontakte im Verlauf der Marketing Automation? Im Beispiel oben: Wie viele Kontakte haben bereits mit der ersten E-Mail einen Gutschein eingelöst?
  • Wie viele Kontakte haben die E-Mail geöffnet oder geklickt?
  • Wie viele Abmelder gab es?

 

Diese Kennzahlen sind dir bereits aus deinem Newsletter-Marketing bekannt. In der graphischen Nutzeroberfläche siehst du für jeden Schritt das Verhalten der Nutzer. Das Beispiel oben ist von einem unserer Kunden. Deutlich sieht man die starke Performance der ersten E-Mail im Marketing Flow. Eine Öffnungsrate von 82% oder gar eine Klickrate von 28% erreicht niemals ein normaler Newsletter für einen Online-Händler oder eine Marke.

 

Vor allem brauchst du diese Transparenz, um schrittweise deine Marketing Automations zu optimieren und die Wirksamkeit zu überprüfen. Erfahrung hilft sicherlich bereits mit der ersten Version einer Marketing Automation gute Ergebnisse zu erzielen. Allerdings solltest du im Lauf der Zeit stetig deine Marketing Automations weiterentwickeln und verbessern.

WAS SIND DIE UNTERSCHIEDE ZWISCHEN NEWSLETTER-MARKETING UND MARKETING AUTOMATION?

FeatureNewsletterMarketing Automation
AuslöserNewsletter-Versand durch Anwender
sofort oder zu geplanten Zeitpunkt
DOI, Kontaktereignis,
API-Aufruf, Kontaktfilter
E-Mail KanalJaJa
Web-PushNeinJa
App-Push (per Webhook)NeinJa
Druck-KanalJaJa
Dynamische, personalisierte E-MailsJaJa
Zielgruppen-SegmenteJaJa
A/N TestingJaJa
Warten für / bisNeinJa
VerzweigungenNeinJa
Webhook aufrufenNeinJa
SmartTags setzenJaJa
Kette von mehreren BotschaftenEinzelne NachrichtFolge von Botschaften im Zeitverlauf
und abhängig vom Nutzerverhalten
AusführungEinmaligKontinuierlich

Sowohl Newsletter-Marketing als auch Marketing Automations senden (personalisierte) Botschaften an Nutzer meist über den Kanal E-Mail, aber ebenso über andere Kanäle wie Druck/Postweg, Web-Push, App-Push. Dabei gibt es eine Reihe von wichtigen Unterschieden.

 

Auslöser für Newsletter oder Marketing Automation:

 

  • Newsletter werden einmalig zu einem definierten Zeitpunkt an eine definierte Zielgrupp versendet
  • Marketing Automation laufen ständig und prüfen regelmäßig, ob ein oder mehrere Kontakte die definierten Ereignisse bzw. Kriterium erfüllen oder ob ein anderes Programm beispielsweise der Online-Shop die Marketing Automation startet. Beispielsweise beim Ereignis neue Bestellung durch den Kunden im Online-Shop kann eine vordefinierte Marketing Automation für Kunden starten

 

Eine personalisierte Nachricht vs. eine Kette von Nachrichten

 

  • Newsletter sind einmalige Nachrichten über einen definierten Kanal meist E-Mail
  • Marketing Automation senden in der Regel eine Folge von mehreren Nachrichten über verschiedene Kanäle. Marketing Automations sind Prozesse aus mehreren Aktionen mit Verzweigungen

WIE SIEHT KOSTEN-/NUTZEN-RELATION FÜR MARKETING AUTOMATION AUS?

Typischerweise fallen einmalige Aufwände für die Konzeption und Umsetzung einer Marketing Automation an. Der initiale, manuelle Aufwand ist in der Regel, um einiges höher als der für die Vorbereitung eines einzelnen Newsletters. Die laufenden Kosten sind allerdings vergleichsweise geringer als beim Newsletter, da wenige Nachrichten automatisiert und zielgerichtet an ausgewählte Kontakte gesendet werden. Im Gegensatz dazu steht erfahrungsgemäß eine erheblich bessere Performance bei der Marketing Automation. Performance meint hier die Impressionen und Klicks, aber natürlich vor allem die erzielten Umsätze durch die Marketing Automations. Im laufenden Betrieb ist die Marketing Automation also günstiger als Newsletter-Marketing. Bei der Kosten-/Nutzenrelation schneidet Marketing Automation mindestens so gut wie Newsletter-Marketing ab.

WAS SIND TYPISCHE MARKETING AUTOMATIONS IM ECOMMERCE?

Bei der Planung und Konzeption einer jeden Marketing Automation muss man immer individuelle, maßgeschneiderte Lösungen suchen. Jede Marke oder Online-Shops unterscheidet sich durch die

 

  • Zielgruppen
  • Kunden und Kundenlebenszyklus
  • Produkte und Produktlebenszyklus
  • Wettbewerb uvm.

 

So individuell die einzelne Marketing Automation im Einzelfall ausschaut, so gibt es doch gewisse typische Anwendungsfälle für Marketing Automation

 

Willkommens-Strecke für Neukunden oder Interessenten

 

Gratulation, du hast einen neuen Interessenten oder Kunden gewonnen. Mit einer automatisierten Willkommens-Strecken kannst du Schritt für Schritt die Kundenbeziehung aufbauen. Mache aus deinem Neukunden treue Bestandskunden, die immer wieder deine Produkte und Services kaufen.

 

  • kommuniziere deine Mehrwerte
  • biete deinen Neukunden wertvolle Tipps rund um die gekauften Produkte
  • präsentiere sinnvolle Ergänzungsprodukte oder vergleichbare Produkte
  • schaffe Kaufanreize für einen Wiederholungskauf durch Rabatte oder Gutscheine

 

Kundenrückgewinnung

 

Eine alte Erkenntnis aus dem Marketing ist es, das es um ein Vielfaches teurer ist, einen neuen Kunden zu gewinnen als einen vorhandenen Kunden zu binden und weitere Umsätze mit ihm zu generieren.

 

Gewinne gezielt, automatisch, systematisch „schlafende“ Kunden zurück, die seit längerer Zeit keine Käufe mehr bei dir getätigt haben. Je nach Produktsegment und Produktlebensdauer kannst du definieren, wann eine Marketing Automation die Kunden anspricht. Präsentiere in der Marketing Automation

 

  • neue oder vergleichbare Produkte
  • mache gezielt auf passende Aktionen und Angebote aufmerksam
  • schaffe Anreize für einen erneuten Kauf durch Rabatte oder Gutscheine

 

Systematische, automatische Kundenrückgewinnung zahlt sich auf jeden Fall für deine Marke oder Online-Shop aus.

 

Warenkorbabbrecher

 

Kennst du das Problem: Der Kunde stellt einen Warenkorb zusammen, bricht jedoch, kurz vom Ziel, den Kauf ab? In vielen Fällen ist es möglich als Reaktion einen automatisierten Marketingprozess zu starten. Neben den technischen Überlegungen muss natürlich eine rechtliche Grundlage für die Ansprache des Kunden über Direkt-Marketing oder eine explizite Werbeeinwilligung vorliegen. Präsentiere deinen Kunden den zusammengestellten Warenkorb in einer E-Mail. Falls der Kunde weiterhin kein Interesse zeigt, steigern die Kaufanreize beispielsweise durch kostenlosen Versand oder Rabatte. Die Chancen doch noch einen erfolgreichen Kauf zu generieren sind relativ gut.

 

Kundenumfragen

 

Nutze die Chance, mit Umfragen Feedback deiner Kunden einzuholen. Du zeigst deinen Kunden so, dass ihre Meinung zählt und du dich optimal auf ihre Bedürfnisse einstellen möchtest. Positive Bewertungen auf deiner Webseite liefern außerdem zusätzliche Trust-Signale für neue Kunden und vervielfacht die Chance, dass sie bei dir etwas kaufen. Nutze das Feedback deiner Kunden, um deine angebotenen Produkte und Services stetig zu verbessern. Bessere Produkte führen verlässlich zu mehr Umsatz und nebenbei fördern Sie die Kundenbindung. Du kannst diese Umfragen automatisch nach jeder Bestellung, jedem Kontakt mit deinem Kundenservice oder periodische alle x Monate durch eine Marketing Automation starten. Unsere Lösung Webpage-In-One (Link auf Produktseite) hilft dir einfach ohne Programmierung deine Fragenkataloge vorzubereiten. Du kannst die Umfragen anonymisiert durchführen oder deinen Kontakt zuordnen. Wenn du die Umfrageergebnisse mit den Kontakten verknüpfst, kannst du bei Bedarf sogar gezielt weitere Marketing Automations starten.

 

Produktlebenszyklus

 

Alle Produkte haben einen Lebenszyklus

 

  • Sie nutzen sich nach einiger Zeit ab und müssen ersetzt werden
  • Sie werden einfach verbraucht
  • Sie benötigen komplexeren Produkt Wartung, Ersatzteile

 

Wenn du den Produktlebenszyklus deiner Produkte kennst, kannst du gezielt Angebote zur richtigen Zeit formulieren. Das bedeutet aus Sicht des Kunden oft einen guten Service und für dich im Online-Handel, die Chance weitere Umsätze zu generieren.

WARUM SOLLTEST DU MARKETING AUTOMATION MIT UNSERER AGENTUR AUS KASSEL MACHEN?

Wir haben bereits viele erfolgreiche Marketing Automations für Online-Händler und Marken erstellt. Unsere Erfahrungen helfen dir, Fehler zu vermeiden und von Anfang ein besseres Ergebnis zu erzielen. Gerne teilt unser Client-Success Team sein Wissen mit dir und hilft dir, dein Angebot zu optimieren. Eine bewährte Vorgehensweise ist es, gemeinsam mit dem Kunden eine erste Marketing Automation umzusetzen. Auf diese Weise lernen unsere Kunden am konkreten Beispiel, auf was sie achten müssten. Solltest du bei weiteren Marketing Automations Fragen haben, so stehen wir dir natürlich mit Rat und Tat zur Seite.

 

Unser Team hat Erfahrungen aus vielen Online-Shops, in unterschiedlichen Branchen und diversen Produkten. Unser guter Service für dich und deinen Erfolg ist uns eine Herzensangelegenheit. Wir freuen uns über jede gute Bewertung unserer Kunden bei Proven Expert als Anerkennung für die geleistete Arbeit.

Unser Client-Success Team in Kassel freut sich auf dich und alle deine Fragen rund um E-Mail-Marketing und Marketing Automation.

client-success-hajk-medyan

Client Success Manager HAJK

Techniker, hat immer das richtige Werkzeug für deine technischen Herausforderungen zur Hand.

client-success-rebecca-sauer

Client Success Managerin Rebecca

Creative Mind, verwirklicht Online-Marketing Visionen und Wünsche unserer Kunden.

director-client-success-mike-kresin

Director Client Success Mike

E-Mail-Experte, seine Leidenschaft ist versteckte Bestandskundenpotenziale mit E-Mail-Marketing zu heben.

client-success-lars-kalkmann

Client Success Manager Lars

Kreativmensch, im Bereich Photoshop, Design, HTML und CSS zuhause.

client-success-jan-breite

Client Success Manager Jan

E-Commerce Experte, Online Shops sind mein Zuhause – mein Einsatz für deinen Umsatz

WELCHE MARKETING AUTOMATION DIENSTLEISTUNGEN BIETEN WIR AN?

Unsere Preise und Pakete beim Thema Marketing Automation sind transparent. Es gibt garantiert keine verstreckten Kosten. Wo immer es sinnvoll ist, bieten wir dir klar kalkulierte Leistungspakete zum Festpreis an.

KOSTENLOSE ERSTBERATUNG

Kostenlos

  • Kostenlose Erstberatung Marketing Automation


  • Ausführliches Telefonat mit unserem Client-Success Team für deine Fragen

KOSTENLOSES SCHULUNG

Kostenlos

  • Kostenlose Schulung Marketing Automation


  • Schulung in eMail-In-One Automation durch unsere erfahrenen Experten

DYNAMISCHE E-MAIL-VORLAGE

999€

  • Euro Dynamische E-Mail-Vorlage


  • Wir designen und bauen für dich eine dynamische E-Mail-Vorlage mit bis zu 8 individuellen, personalisierbaren Content-Blöcken. Das Kaufverhalten und die Interesse deiner Kunden steuern die dynamischen Inhalte.

MARKETING AUTOMATION PROZESS

999€

  • Wir planen und umsetzen mit dir eine erste Marketing Automation um. Die Automation besteht aus bis zu 6 Knoten.


  • Wähle aus einer unserer Standard E-Mail-Vorlagen aus. Wir passen sie passend zu deiner Marke und Design an.

INDIVIDUELLE PROJEKTLEISTUNGEN

99€ je Stunde

  • Individuelle Projektleistungen


  • Individuelle Projektleistungen rund um Marketing Automation