3 Kostenfallen bei Google Werbung vermeiden

Google Werbung: 3 Kostenfallen und wie sie vermieden werden können

Gemäß aktuellen Statistiken beträgt Google´s Marktanteil an Suchmaschinen in Deutschland 94,52 %. Doch es geht noch besser: Mobil schafft es der Suchmaschinen-Gigant sogar auf 98,39 % und ist damit aus unserem digitalen Leben nicht mehr wegzudenken. Der Kampf unzähliger Online Shops und Dienstleister um Werbeflächen des Suchmaschinenanbieters wird seither in einem Auktionswettbewerb ausgetragen. Aber Achtung!…

Was kostet Google AdWords?

Der Auktionsdschungel: Was kostet Google AdWords wirklich?

Wer seine Produkte online vertreibt, wird über kurz oder lang nicht an Google´s kostenlosem Tool für die Suchmaschinenwerbung “Google AdWords” vorbeikommen. Doch auch wenn die Nutzung des Tools sowie die Erstellung von Kampagnen per se für jeden möglich und kostenfrei ist – im Erfolgsfall fallen Gebühren an. „Zum Ersten… Zum Zweiten…!“ Wie funktioniert Google AdWords…

Social Media, SEO oder SEA? Welche Online-Marketing-Instrumente zurzeit den Ton angeben

Die Inbound-Marketing-Agentur Aufgesang aus Hannover hat eine neue Studie zum Thema Online-Marketing im E-Commerce Bereich veröffentlicht. Die Marketingaktivitäten von über 200 Online-Shops wurden dabei genauer unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse der Studie weichen nur gering von den Ergebnissen der Studie aus 2014 ab. Auffällig ist jedoch, dass bei Google Adwords ein eher negativer Trend…

Warum Google neue SERPs testet

Die konkurrenzlose Suchmaschine Google soll ein neues Layout erhalten: AdWords-Anzeigen werden in Kürze nicht mehr einzeln mit dem gelben Feld markiert und nur noch durch einen dünnen Strich von organischen Suchergebnissen getrennt. Die neuartige Darstellung hat zum Ziel, die Anzeigenklicks pro Suchanfrage zu erhöhen, wobei der Nutzen für den Verbraucher zweifelhaft erscheint. weiterlesen…