Social Media: Der #Hashtag-Guide für 2018

Für Nutzer von Instagram ist es schon lange klar, dass das Hashtag-Symbol das A und O für die Reichweite und Akquirierung von neuen Followern ist. Die Bedeutung und die Einsatzmöglichkeiten haben sich für viele User allerdings in den letzten Monaten verändert. Seit Instagram einen neuen Algorithmus eingeführt hat, werden Beiträge nicht mehr chronologisch, sondern nach ihrer Relevanz angezeigt.

Die Folgen dieser Änderung bringen einige User zur Verzweiflung: Die bisherigen Strategien scheinen nicht mehr zu funktionieren, schlimmer noch, die Reichweite scheint immer weiter abzusinken. Wie kann diesem Trend entgegengewirkt werden? Da Instagram inzwischen viel mehr Wert auf Qualität anstatt auf Quantität legt, kann beispielsweise darauf geachtet werden, die Beiträge mit tatsächlich relevanten Hashtags zu versehen. Das bedeutet, dass nicht mehr alle 30 Tagvarianten ausgenutzt werden müssen, um eine hohe Reichweite sicherzustellen. Ist das der neue Schlüssel zum Instagram-Erfolg? Leider nein. Worauf zukünftig noch bei der Nutzung von Hashtags zu achten ist, erfahren Sie unter folgendem Link.

 

weiterlesen…