ONLINE-MARKETING BLOG

Auf dem Abstiegspfad: Reichweite der Publisher auf Facebook sinkt

Seit Januar 2017 nimmt die Reichweite und die Sichtbarkeit von Posts immer mehr ab. Eine Analyse von über 800 Millionen Posts zeigt den rasanten Abstieg sehr deutlich: Die Anzahl von Kommentaren, Likes und Shares sank hier um ganze 20 Prozent. Dies liegt jedoch nicht an dem aktuellen Desinteresse der Nutzer, sondern vielmehr an Facebook selbst.…

weiterlesen

Nach Dornröschenschlaf: Social Media Recruiting nimmt wieder Fahrt auf

Wie funktioniert Social Media Recruiting? Die Funktion, sich über Social Media geeignete Bewerber zu suchen oder sein Unternehmen für Bewerber attraktiv zu präsentieren, unterscheidet sich nicht von dem Vorgehen von Online-Shops oder Dienstleistern. In beiden Bereichen ist es entscheidet, dass der Kunde (oder auch der Bewerber) auf das Unternehmen aufmerksam wird. Dabei wird in beiden…

weiterlesen

Mit Google Analytics das Content Marketing messen – so geht´s!

Das sich über das wahre Wesen des Content Marketing die Geister scheiden, ist nichts Neues. Jedes Unternehmen definiert seine eigenen Ziele und wie es die Marketingform für diese einsetzen möchte. Doch umso schwerer scheint es, die richtige Messgröße für den Erfolg des Content Marketings zu finden. „Bin ich noch auf dem richtigen Weg?“ Diese Frage…

weiterlesen

Mobile Bezahldienste: Paydirekt erhält mehr Unterstützung von deutschen Banken

Mit einem dreistelligen Millionenbetrag greifen deutsche Banken und Sparkassen ihrem Bezahldienst unter die Arme. Damit soll es dem Konkurrenten von Paypal endlich gelingen, sich im Markt zu etablieren. Das langfristige Ziel ist auch schon gesetzt: Paypal als Bezahldienst Nummer eins aus dem deutschen Markt zu verdrängen. Bis jetzt beträgt die Zahl der Nutzer von Paydirekt…

weiterlesen

Crashkurs Online-Marketing: Google bietet kostenlose Webinare an

Die Anmeldung Mit ihrer neuen Plattform möchte Google eine große Masse an Interessenten erreichen. Da wundert es nicht, dass die Anmeldung zu den Onlineschulungen sehr intuitiv und relativ schnell durchgeführt werden kann. Die Registrierung kann über das eigene Google-Konto oder über eine andere E-Mail-Adresse erfolgen. Kurz die Personalien eingegeben und schon kann die erste Lektion…

weiterlesen

E-Mail-Marketing: 3 Gründe warum das Double-Opt-In-Verfahren so wichtig ist

Das E-Mail-Marketing ist eines der beständigsten Instrumente des Online-Marketings. Es stärkt nicht nur die Beziehung zwischen Kunde und Unternehmen, sondern kann auch wunderbar als Werbemittel eingesetzt werden. Und genau hier befindet sich der Haken: Um unerwünschten „Spam“  von Kunden fernzuhalten, wurden in den letzten Jahren die Regelungen des Werberechts in Bezug auf E-Mails verschärft. Abhilfe…

weiterlesen

Facebook als Aushängeschild für Ihr Unternehmen richtig einsetzen

Der Vorreiter der Social Media Kanäle verfügt inzwischen über 2 Milliarden aktive Nutzer weltweit. Neben dem Austausch von privaten Inhalten, wird die Plattform von einem Großteil der Personen als Informationsquelle und zum Meinungsaustausch genutzt. Einige Unternehmen nutzen Ihre Präsenz bei Facebook sogar als aktives Beschwerdemanagement. Alle diese Nutzungsmöglichkeiten haben sich bereits seit einigen Jahren etabliert.…

weiterlesen

So optimieren Sie Ihre mobile Landing Pages kundengerecht

Die Nutzung von mobilen Endgeräten nimmt weltweit immer weiter zu. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, sich den aktuellen Bedürfnissen der Kunden anzupassen, insbesondere auch beim Einbinden und Darstellen von Landing Pages. Rein technische Optimierungen sind in diesem Zusammenhang zwar ein wichtiger Bestandteil, doch sollten sich Marketer auch den Ansprüchen der Nutzer hinter dem Smartphone…

weiterlesen

Social Media, SEO oder SEA? Welche Online-Marketing-Instrumente zurzeit den Ton angeben

Die Inbound-Marketing-Agentur Aufgesang aus Hannover hat eine neue Studie zum Thema Online-Marketing im E-Commerce Bereich veröffentlicht. Die Marketingaktivitäten von über 200 Online-Shops wurden dabei genauer unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse der Studie weichen nur gering von den Ergebnissen der Studie aus 2014 ab. Auffällig ist jedoch, dass bei Google Adwords ein eher negativer Trend…

weiterlesen