Google Maps: So können Videos mit lokalen Ergebnissen verknüpft werden

Neben Street View und der Anzeige von Bildern, sollen nun auch kurze Videowiedergaben die lokalen Suchergebnisse bei Google Maps attraktiver machen. So kann die Suche nach einem bestimmten Restaurant oder einer Sehenswürdigkeit bereits vor dem Smartphone oder dem Laptop interaktiver erlebt werden.

Der Clou: Die Videos werden nicht wie beim Projekt Street View direkt von Google zur Verfügung gestellt, sondern können von allen bei Google registrierten Local Guides hochgeladen werden. Befinden sich die Guides an einem bestimmten Ziel, können sie diesen bei Maps eingeben und über eine einfache Funktion ein Video entweder im selben Moment aufnehmen oder ein bereits  vorhandenes Video anhängen. Die Länge eines solchen Videos ist allerdings auf 30 Sekunden beschränkt. Sie möchten weitere Infos über das neue Feature und deren Nutzungsweise erhalten? Lesen Sie im folgenden Artikel mehr über die Videofunktion bei Google Maps.

weiterlesen…