E-Mail Marketing: Klick- und Öffnungsraten optimieren

Im E-Mail Marketing sind sie die wichtigsten Kennzahlen um den Erfolg einer Kampagne bewerten zu können: Die Klick- und die Öffnungsraten. Beide KPI´s geben Auskunft darüber, wie gut die E-Mail vom Empfänger angenommen wurde. Bereits die Öffnungsrate kann eine Aussage dahingehend geben, ob eine Betreffzeile interessant genug war, um die Zielgruppe zum Öffnen der E-Mail zu veranlassen. Die Klickrate hingegen kann als Auswertung für den inhaltlichen Content verwendet werden, da sie einen Überblick über den Anteil der Empfänger, die auf einen Link in der E-Mail geklickt haben, verschafft.

Welche Aussagekraft aber nun haben die Kennzahlen für das eigene Unternehmen? Für welche Kampagne und für welchen Zeitraum können sich die Klick- und Öffnungsraten unterscheiden? Um die eigene E-Mail Strategie kontinuierlich zu optimieren, müssen die KPI´s richtig eingeschätzt werden. In diesem Zusammenhang ist es durchaus hilfreich, die brancheneigenen Raten zu kennen. Sie sind neugierig geworden? Der folgende Artikel liefert Ihnen weitere Informationen rund um das Thema.

weiterlesen…